neu gewählter Vorstandsvorsitzender Wolfgang Schinko


Klaus Hirsch

Brigitte Dietzsch
Brigitte Dietzsch

Josef Richter
Josef Richter

Arno Rink - Diana
Arno Rink - »Diana«, 2002, Öl/Leinwand

Ehrenmitglied Berthold Dietz
Berthold Dietz – neues Ehrenmitglied des Kunstvereins


Heinz Lanzendorf, aus der Folge »Mutter Courage und ihre Kinder«, 1976

Jahreshauptversammlung 2018 des Kunstvereins Zwickau e. V.

in der Galerie am Domhof am 13. Dezember 2018, 18 Uhr

Am Donnerstag, dem 13. Dezember 2018, 18.00 Uhr, fand in der Galerie am Domhof die Jahreshauptversammlung des Kunstvereins Zwickau e.V.mit Wahl des Vorstands statt.

Den langjährigen Vorstandsmitgliedern Siegfried Wagner (Vorsitzender), Karla Schoppe (Geschäftsführerin), Gerhard Bachmann, Regina Franke, Jo Harbort. Caroline Müller-Karl und Reinhard Fritzsche wurde für ihr Ehrenamtsarbeit im Vorstand des Kunstvereins herzlich gedankt.

Als neuer Vorstandsvorsitzender wurde Wolfgang Schinko gewählt.

Im Anschluss an die Tagesordnung wurde der Film »Dederon« gezeigt und mit interessanten persönlichen Gesprächen bei Speis und Trank beendeten wir den Abend.

Nachruf Klaus Hirsch

Der Kunstverein Zwickau e.V. trauert um sein Mitglied, den Maler und Grafiker Klaus Hirsch,
der ganz plötzlich aus dem Leben gerissen wurde.
Klaus Hirsch hat sich - in seinem Leben wie in der Kunst - dem Menschen zugewandt
in tiefer ethischer Achtung und Verantwortung, er hat den Schmerz des Menschen,
seine Ohnmacht, sein Ausgeliefertsein an das Dasein in berührenden Zeugnissen seines
künstlerischen Schaffens sichtbar gemacht.

Im Namen des Kunstvereins Zwickau e.V.

Siegfried Wagner
Vorsitzender 

Klaus Hirsch - Adam und Eva
Klaus Hirsch - »Adam und Eva«

Glückwünsche für Prof. Klaus Staeck, Max-Pechstein-Ehrenpreisträger 2012
und Ehrenmitglied des Kunstvereins Zwickau e.V. zu seinem 80. Geburtstag

Sehr geehrter Herr Prof. Klaus Staeck,
zu Ihrem 80.Geburtstag am 28. Februar 2018 gratuliere ich Ihnen ganz herzlich und wünsche Ihnen Gesundheit, weiterhin viel Erfolg in Ihrer künstlerischen Arbeit und natürlich, dass Sie auch immer wieder »Sand fürs Getriebe« bereithalten.

Mit freundlichen Grüßen, im Namen des Vorstandes,

Siegfried Wagner
Vorsitzender des Kunstvereins Zwickau e.V.   


Plakate von Klaus Staeck

 

Nachrufe

Der Kunstverein Zwickau e.V. musste 2017 Abschied nehmen von seinen langjährigen Mitgliedern
Josef Richter und Kornelia Eleonore Hofmann und im Januar 2018 von Brigitte Dietzsch.
Sie haben mit ihrer Treue zum Verein und mit ihrem Werk ganz wesentlich zum Profil des Kunstvereins beigetragen.
Wir gedenken ihrer in Achtung und Dankbarkeit.

Im Namen des Vorstandes
S. Wagner
Vorsitzender des Kunstvereins Zwickau e.V.

Nachruf für Arno Rink

Der Kunstverein Zwickau e.V. trauert um den Maler und Grafiker Prof. Arno Rink

Max-Pechstein- Ehrenpreisträger 2005
Ehrenmitglied des Kunstvereins Zwickau e. V.

Mit der Verleihung des Max-Pechstein- Ehrenpreises der Stadt Zwickau 2005 folgte die Stadt Zwickau dem Vorschlag des Kunstvereins Zwickau e. V. Damit wurde die künstlerische Geschlossenheit und Integrität eines Werkes gewürdigt, das sich kontinuierlich entwickelt hat, ein Werk, das einem Menschenbild verpflichtet ist, das Würde und Humanität in einer faszinierenden, unverwechselbaren Bildsprache bewahrt und den Menschen in seiner existentiellen Größe und Gefährdung gestaltet.
Darüber hinaus hat sich Prof. Arno Rink außerordentliche Verdienste erworben in seiner Tätigkeit als Rektor und Lehrer der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Im Namen des Vorstandes, 
Siegfried Wagner,
Vorsitzender des Kunstvereins Zwickau e.V.
                                                 
Zwickau, im September 2017

Nachruf

Der Kunstverein Zwickau e.V. trauert um sein Ehrenmitglied, den Maler und Grafiker
Heinz Lanzendorf (1920 – 2017)
 
Im Namen des Vorstandes, 
S.Wagner,
Vorsitzender des Kunstvereins Zwickau e.V.
                                                 
Zwickau, im Februar 2017

Martin-Römer-Ehrenmedaille für Jo Harbort

Der Stadtrat der Stadt Zwickau hat beschlossen, dem Vorstandsmitglied des Kunstvereins Zwickau e. V., Jo Harbort, die Martin-Römer-Ehrenmedaille zu verleihen. Diese Medaille ist eine Ehrung von Personen, die sich durch erfolgreiches Wirken und Eintreten für das Wohl oder Ansehen von Stadt und ihrer Bürger besondere Verdienste erworben haben.
Jo Harbort gehört sicher zu den bekanntesten Künstlern Zwickaus, der mit seinen Werken im In- und Ausland besondere Akzente zu setzen wusste. Anzuerkennen sind die Mitarbeit im Zwickauer Kunstverein und die Unterstützung städtischer Veranstaltungen, wie des historischen Markttreibens und insbesondere die Organisation und Leitung des alle vier Jahre stattfindenden Internationalen Bildhauersymposiums in Zwickau.
Mehrere seiner Werke prägen positiv das Stadtbild. Zu ihnen gehört beispielweise der Brunnen der Freundschaft (Schumannplatz), die Freiflächenveranstaltung im Heinrich-Braun-Krankenhaus und die Weihnachtskrippe.
Die Ehrung fand zum Neujahrsempfang 2011 statt.

Martin-Römer-Ehrenmedaille für Siegfried Wagner

Der Stadtrat der Stadt Zwickau hat beschlossen, dem Vorsitzenden des Kunstvereins Zwickau e. V., Siegfried Wagner, die Martin-Römer-Ehrenmedaille zu verleihen. Diese Medaille ist eine Ehrung von Personen, die sich um die Stadt Zwickau und das Wohl ihrer Bürger verdient gemacht haben.
Herr Wagner hat durch sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Pflege der Bildenden Kunst besondere Verdienste erworben und das Ansehen der Stadt Zwickau gesteigert.
Die Ehrung fand zum Neujahrsempfang am 9. Januar 2009 statt.